Wer sauberes Wasser will, ist ein Feindagent


Wer sauberes Wasser will, ist ein Feindagent

NATO-Mann Fogh Rasmussen ist neuerdings der Meinung, dass Fracking-Gegner in Deutschland verlängerte Handpuppen von Putins Propaganda sind. Ein Kommentar in Wort und Bild.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: