Vor 20 Jahren: LSD-Experimente der US-Armee

Advertisements

Putins Russland – Sehnsucht nach dem Imperium

Kurdisches Leben in Rojava

Seit dem Angriff des IS auf die Stadt Kobane ist der Name Rojava in aller Munde. Aber was ist das eigentlich und wie leben die Menschen dort?

151.000 Personen sind polizeilich mit “Drogenkonsum” getaggt, andere mit “geisteskrank” oder “Ansteckungsgefahr”

Auf Anfrage der Berliner Piratenfraktion hat der zuständige Innensenator Frank Henkel (CDU) Auskunft über die Verwendung sogenannter “personengebundenen Hinweise” (PHW) erteilt. Demnach sind in der von deutschen Bundes- und Länderpolizeien geführten Datensammlung INPOL derzeit rund 152.000 Menschen als “BTM-Konsument” (BTM=Betäubungsmittel) gekennzeichnet (INPOL ist das polizeiliche Informationssystem der deutschen Bundes- und Landespolizeien).

Hait: 1791 – Der Sklavenaufstand von Haiti – Die Haitianische Revolution

1791 begehrten die Sklaven Haitis gegen ihre weißen Herren auf. Die haitanische Revolution führte zur Gründung des ersten unabhängigen Staates in Lateinamerika durch die ehemaligen Sklaven.

Gaza droht zum neuen Somalia zu werden

Es wird eng für Netanjahu. Viele wollen, dass Ministerpräsident Netanjahu zurückschlägt. Doch schwächt Israel die Hamas zu sehr, droht Gaza zum neuen Somalia zu werden.

Die Hamas als kleineres Übel

Zwingt Israel die Hamas in die Knie, werden noch radikalere Islamisten in die Bresche springen. Bislang verhält sich Netanjahu vernünftig.