Der deutschen Wirtschaft steht ein Minuswachstum im Haus

Alles hört irgendwann auf zu wachsen. Palmenblätter, Giraffenhälse, die Haare von Anton Hofreiter, und auch wenn es noch kaum jemand glauben mag: selbst die deutsche Wirtschaft. Die deutsche Wirtschaft wird in den kommenden Jahrzehnten zusammenschrumpeln wie eine alte, faltige Clementine, sagen sämtliche Wirtschaftsexperten voraus. Spätestens ab 2040 steht ein gewaltiges Minuswachstum ins Haus, ist die Ära des Postwachstums Realität.

Advertisements

Kaufen für die Müllhalde

Die Dokumentation wirft einen kritischen Blick auf die heutige Konsumgesellschaft. Es wird erklärt was „geplante Obsolenz“ ist und wie unser heutiges Wirtschaftswachstum dadurch erst möglich wurde. Da unendliches Wachstum in unserer endlichen Welt nicht möglich ist zeigt sie auch alternative Lösungswege auf.